Unsere Yoga-Kurse

Hier findest du unseren Kursplan für alle unsere Yogastunden.  Unsere Kurse finden für jede individuelle Situation ein angepasstes Level, egal ob du bereits Erfahrung hast oder nicht. Das übergeordnete Ziel unserer Kurse ist ein höheres Level an gesunder Körperwahrnehmung und die vollständige Entspannung auf mentaler und körperlicher Ebene.  

Unsere Yogakurse finden in Kreuzlingen in unserem schönen Yogastudio in der Bahnhofsstrasse 33B statt.

Wir freuen uns, dich bei uns willkommen zu heissen.

 
 

Hüft- und Herzöffner Sequenz

Diese Yogasequenz öffnet dein Herz. Nutze diese Yogapraxis um loszulassen und mit weniger Ballast durch dein Leben zu gehen. Durch Festhalten wird dein Körper hart und steif, Rückbeugen wirken befreiend, da sie komplementär zu unserer Alltagshaltung wirken. Gewinne mehr Raum und Platz für dich selbst. Du spürst nach dieser Sequenz eine offenes und weiters Gefühl in deinen Hüften und in deinem Brustraum.

Carmen Strobel – Lehrerin

 

Early Bird Flow

Für den perfekten Start in den Tag! In dieser Yogapraxis geht es darum entspannt und voller Energie in den Tag zu starten. Sonnengrüsse, sanfter Yoga flow und aktivierende Hatha Yoga Uebungen mit Pranayama finden in dieser Klasse ihren Raum. Herz-Kreislauf fordernd, sowie Verdauungsanregend. Die Stunde ist für alle passend die einen kleinen Energie Kick am Morgen möchten und etwas Yogaerfahrung mitbringen.

 Jasmin Jakob – Lehrerin

 

Rückbildungsyoga mit Baby

Durch sanften, aber wirkungsvollen Aufbau der Muskulatur von Bauch, Rücken & Beckenboden verhilft Yoga wieder zur eigenen Mitte zu finden. Beim Rückbildungsyoga mit Babys werden die Babys in einigen Übungen integriert, meist liegen die Kleinen aber neben der Mama auf einer Decke. Es wird empfohlen etwas zum Spielen mitzubringen (Seidentuch, Beißringe etc.) sowie eine eigene Babydecke.

Carmen Strobel – Lehrerin

 

Gentle Flow

Ein entspannter, meditativer Bewegungsfluss, in dem einige Positionen länger und passiver als bei der herkömmlichen Yogapraxis gehalten werden können. Tiefe Spannungen im Körper werden hierbei abgebaut, die Konzentration positiv gefördert - Körper und Geist in Balance gebracht. Willkommen sind Jung, Alt, Mann und Frau. – Der Kurs eignet sich für alle Levels.

Anca Vormittag – Lehrerin

 

Nature Flow

Daniela und Diana nehmen dich im Wechsel mit auf eine Reise durch die Jahreszeiten, die Mondphasen und die Jahreskreisfeste. Dich erwartet eine dynamische Yogasequenz, welche abgestimmt auf die jeweilige Zeitqualität, kräftigende mit entspannenden Asanas kombiniert. Dieser Vinyasa Flow bringt Körper, Geist und Seele in Einklang und verbindet dich mit dem natürlichen Rythmus der Natur.
Diese Stunde ist für alle Level geeignet.

Diana Oser / Daniela Spitznagel – Lehrerin

 

Yin Yoga / Restorative Yoga

In dieser Stunde kombinieren wir zwei sehr sanfte Yoga-Stile.

Yin-Yoga ist ein ruhiger Yoga-Stil, der dir hilft, einen meditativen Zustand zu erreichen und tiefer in die Positionen hineinzugehen. Wir verweilen einige Minuten in jeder Asana, um das fasziale Gewebe zu erreichen und Verspannungen auf tieferer Ebene zu lösen.

Im Restorative Yoga steht die Entspannung und Erholung im Vordergrund. Auch hier werden die Positionen lange gehalten, es ist jedoch weniger intensiv, dein Nervensystem entspannt sich und du erlangst eine tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit.

Diese Stunde eignet sich perfekt, um nach einem langen Arbeitstag abzuschalten. Sanfte Musik und Klangschalen begleiten die Stunde. 

Diana Oser – Lehrerin

 

Hatha Yoga

Diese Klasse wird im klassischen Hatha Yoga unterrichtet. Hier stehen Kraft,  Ausrichtung und Stabilitat der Asanas im Vordergrund. Die Asanas werden länger gehalten, der Atem hilft dir dabei bei der Vertiefung der Asana und einen Fokus zu setzen. Pranayama und Meditation lenken den Fokus nach innen und bringen so Ruhe und Stille in den Geist. In dieser Klasse findest du verschiedene Variationen und ist für alle Stufen geeignet.

Vania Hauser– Lehrerin

 

Yoga 60+

Der Fokus in dieser Yogapraxis liegt darin, die Mobilität zu erhalten bzw. zu verbessern. Wir praktizieren in einem sanften Yoga Stil mit angepassten Asanas unter bewusstem Einsatz der Atmung. Verbunden mit Reinigungsübungen unterstützen wir damit die Regenerationsprozesse. Wir konzentrieren uns darauf, was machbar ist und versuchen altersbedingte Veränderungen ohne Wertung zu akzeptieren. Wir schliessen die Stunde ab mit einer Entspannungseinheit, um dann gelassenen und mit geistiger Präsenz in den Alltag zu gehen. Gut ausgeführt trägt Yoga zur Prävention bei, damit die so wichtige Eigenständigkeit und Selbständigkeit möglichst lange erhalten bleibt.

Lisbeth Brücker – Lehrerin

 

Yoga für die Innere Mitte

Ein offener Kurs für Alle die ihre Muskulatur von Bauch, Rücken, & Beckenboden kräftigen wollen. Langsam, intensiv und erdend. Dabei helfen Stabilitäts- und Gleichgewichtsübungen. «Wie innen, so aussen». Diese Yogapraxis verhilft auch sich von Stress zu lösen und blockierte Energien wieder in Fluss zu bringen. Auch sehr gut geeignet nach der Schwangerschaft als Rückbildung.

Milena Hirsiger – Lehrerin

 

Sonntagsyoga - pausiert

In dieser Stunde nimmt dich unser Team abwechselnd mit auf eine Reise. Jede unserer Lehrerinnen unterrichtet in ihrem eigenen Stil. So kannst du verschiedene Yogastile ausprobieren und unser Team kennenlernen. Vielleicht ist ja die ein oder andere Richtung und Yogalehrerin dabei, die dich neugierig auf die Stunde unter Woche macht. Diese Stunde ist für jedes Level geeignet und eignet sich wunderbar, um entspannt und ausgeglichen in den Sonntag zu starten.

Team – Lehrerin

 

Meditation und Achtsamkeit - pausiert

Meditation & Atemtechniken (Pranayama): Meditation ist eine Technik, mit der man in sich hineinfühlt und die inneren Prozesse beobachtet und steuert. Wir sind nicht nur der Körper, die Gedanken und die Gefühle, sondern auch das, was man als Bewusstsein, Seele, Licht und Freude bezeichnen kann.

Achtsamkeit: Die Achtsamkeit in den Körperübungen dient ausschließlich dem Kontakt zu sich selbst, wie immer dieser auch gerade sein mag. Völlig wertfrei – einfach nur sein. Der Fokus richtet sich hierbei auf das Ankommen anstatt auf das Weiterkommen.

Carmen Strobel – Lehrerin

 

Lunch Yoga - pausiert

Lunch Flow -> Der perfekte Break für den Alltag. Gönn dir eine Auszeit von der Arbeit und dehne dich so richtig durch mit einem fliessendem sanften Vinyasa Flow. Starte entspannt und mit neuer Energie in deinen Nachmittag.

Yvonne Bommer – Lehrerin


Hatha Flow - pausiert

Diese Klasse bietet eine Kombination aus Hatha Yoga und Vinyasa Flow. Sie kombiniert Kraft und die klassische Form der Asanas mit fliessenden Bewegungen und Atem. Der Fokus liegt auf der korrekten Ausrichtung, Stabilität und Leichtigkeit. Pranayama und Meditation lenken den Fokus nach innen und bringen so Ruhe und Stille in den Geist. In dieser Klasse findest du verschiedene Variationen und ist für alle Stufen geeignet.

Milena Hirsiger – Lehrerin


Businessyoga - auf Anfrage

Yoga als ganzheitliche Toolbox für Körper, Geist und Seele besitzt eine besondere Eignung für das betriebliche Umfeld. Businessyoga dient nicht nur der Gesundheitsfürsorge und Prävention am Arbeitsplatz, sondern fördert darüber hinaus, mit präzisen Yoga-Sequenzen, den Abbau von Stress-Symptomen. Berufsbedingte Verspannungen nehmen nach und nach ab, so dass die eigene Kreativität und Leistungsfähigkeit wieder steigt. Gerne üben wir in der Gruppe in meinen Studio-Räumlichkeiten oder extern in dem jeweiligen Unternehmen.

Carmen Strobel – Lehrerin

 

Weitere Schwerpunkte

Meditation & Atemtechniken (Pranayama): Meditation ist eine Technik, mit der man in sich hineinfühlt und die inneren Prozesse beobachtet und steuert. Wir sind nicht nur der Körper, die Gedanken und die Gefühle, sondern auch das, was man als Bewusstsein, Seele, Licht und Freude bezeichnen kann.

Achtsamkeit: Die Achtsamkeit in den Körperübungen dient ausschließlich dem Kontakt zu sich selbst, wie immer dieser auch gerade sein mag. Völlig wertfrei – einfach nur sein. Der Fokus richtet sich hierbei auf das Ankommen anstatt auf das Weiterkommen.

Entspannung: Sich entspannen bedeutet physische und psychische Anspannung aufzulösen. Erst das Lösen von Muskelspannungen führt zur Entspannung des gesamten Organismus. Eine Entspannung macht weder müde noch träge – sie ist also kein passiver Zustand. Sich entspannen bedeutet auch immer, von etwas loszulassen, sei es gedanklich oder aber auch körperlich.

MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction): Achtsamkeit und Meditation sind Begriffe, die immer populärer werden und zunehmend auch in der breiten Masse der Bevölkerung das Interesse wecken. Kurzum, es geht hierbei um eine bewusste, aufmerksam akzeptierte Haltung gegenüber allen Dingen, Situationen und Empfindungen im gegenwärtigen Augenblick. Es wird erlernt, wie du mit deinen Gedanken im Augenblick, im Moment bleibst. Mit anderen Worten: Kopf und Körper bleiben präsent im Hier und Jetzt.